Lavard – Wie wählt man das perfekte Anzugzubehör aus?

Sobald wir den perfekten Anzug ausgewählt haben, können Sie mit der Auswahl der Accessoires fortfahren. Zweifellos sind sie die perfekte Ergänzung des gesamten Erscheinungsbildes. Die Herren haben die Wahl zwischen Accessoires wie: Krawatten, Fliegen, Kissenbezügen, Manschettenknöpfen, Hosenbändern, Hosenträgern, Hosenträgern oder Ziernadeln. Eine Ergänzung zu jedem Styling sind natürlich Schuhe und vielleicht weniger geschätzt in Bezug auf Mode – Socken.
Wie bei der Wahl eines Anzugs müssen Sie auch bei der Wahl der Accessoires die Art des Anlasses berücksichtigen, für den Sie diese auswählen. Wenn es eine formelle, sehr elegante Feier ist, sollten Sie Accessoires in gedämpften Farben anziehen und auf laute Muster verzichten. Handelt es sich um eine weniger offizielle Veranstaltung oder ein lässiges Styling, können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen und sich für ausdrucksvollere Accessoires entscheiden, die Ihren eigenen Stil und Ihren Sinn für Ästhetik zum Ausdruck bringen.
Vor allem muss das Zubehör mit dem übrigen Styling übereinstimmen, gut auf die Farbe und das mögliche Anzugmuster abgestimmt sein. Während Sie sich bei glatten Anzügen praktisch jede Farbe und jedes Muster bei den Accessoires leisten können, müssen Sie bei gemusterten Anzügen vorsichtiger sein. Es ist nicht gesagt, dass man z.B. eine Krawatte oder ein Muster aus einem Karo-Anzug nicht auswählen kann, aber man muss aufpassen, dass es nicht zu einem Kitsch-Effekt kommt. Wenn Sie sich für einen karierten Anzug entscheiden, lohnt es sich, Accessoires zu wählen, die sich irgendwie auf die Farbe des Karos beziehen, dann erhalten wir eine gut aussehende Styling-Konsistenz. Denken Sie auch daran, dass, wenn Sie sich für ein gemustertes Hemd entscheiden, die Accessoires bereits eher zurückhaltend sein sollten. Krawatten und Fliegen
Zu Beginn sei daran erinnert, dass es heutzutage immer üblicher wird, diese Art von Accessoires für die Farbe des Kleides des Partners zu wählen. Dieser einst sehr populäre Trend neigt sich nun dem Ende zu. Wie man treffend bemerkt hat, macht es die Wahl einer Krawatte unter der Farbe eines Kleides einem Mann unmöglich, ein Outfit zusammenzustellen, das zu seinem Stil und Charakter passt. Der Mann sollte auch in der Lage sein, ein Kleid zu wählen, das seinen Geschmack widerspiegelt. Natürlich ist es keine Sünde, wenn die Partner kohärent aussehen und Accessoires in einer ähnlichen Farbe wählen wollen, aber es ist es wert zu wissen, dass es keine Notwendigkeit ist. Wenn die Partner wollen, dass ihre Outfits zueinander passen, können Sie auf subtile Verweise setzen, z.B. eine Krawatte mit Mustern, die Farben enthalten, die sich auf die Farbe des Kleides des Partners beziehen. Es lohnt sich jedoch, darauf zu achten, dass die Krawatte oder der Hosenschlitz zum restlichen Outfit des Mannes passt, ohne mit dem Outfit des Partners zu kontrastieren.
Ob man sich für eine Fliege oder eine Krawatte entscheidet, hängt wirklich vom Mann ab. Eine Krawatte ist ein vielseitiges Accessoire, das sowohl für einen formelleren Stil verwendet werden kann – dann wählen Sie eine einheitliche Krawatte in einer gedämpften Farbe oder für einen Stil, der keine klassische Eleganz erfordert – dann können Sie eine gemusterte Krawatte oder eine in einer intensiveren Farbe wählen. Wenn es um Fliegen geht, sind sie definitiv eleganter, perfekt für den Hochzeitsstil. Wenn Sie sich hingegen für eine Fliege zu einem weniger offiziellen Anlass entscheiden, können Sie eine Fliege mit einem interessanten Muster wählen.
Poszetki
Der Beutel ist eine sehr interessante Ergänzung zu einem Anzug, wird aber von Männern oft übersehen. Es könnte sich lohnen, damit zu beginnen, was ein Kissenbezug ist. Es handelt sich um ein Taschentuch, auch Taschentuch genannt, das in eine Anzugtasche auf der linken Brust gesteckt wird. Interessante Tatsache – die Tasche, in die das Taschentuch gesteckt wird, heißt brustasz. Dieser Begriff stammt aus der deutschen Sprache und leitet sich von den Wörtern „brust“ – von einer deutschen Brust – und „tashe“ – von einer deutschen Tasche – ab.
Der Kissenbezug wird so gewählt, dass er sowohl zum Anzug als auch zur Krawatte oder zum Hosenschlitz passt. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass es entgegen dem äußeren Anschein nicht ratsam ist, die Paspel aus genau dem gleichen Material und mit dem gleichen Muster wie eine Krawatte herzustellen. Für formellere, elegantere Stilisierungen ist es ratsam, einen klassischen weißen Kissenbezug zu wählen. Jede LAVARD-Fliege wird von einem klassischen weißen, farbigen Fliegenblatt begleitet. Dank der farbenfrohen Hülle erhält der einfarbige Keder, obwohl formal, einen individuellen Charakter und ermöglicht eine perfekte Formkonsistenz.
Die Kissen ergänzen das Styling perfekt, erlauben es, das gesamte Styling aufzuhellen und ihm einen individuellen Charakter zu verleihen.
Riemen und Schuhe
Anzugstiefel sollten aus Leder sein, hochglanzpoliert und vorzugsweise mit klassischem Futter versehen sein. Bei weniger formellen Ausgängen können Sie auch wählen, ob Sie die Anzug-Schuhe wie Mokassins anziehen möchten. Was die Farbe der Schuhe betrifft, so ist das eine Frage des Geschmacks. Für dunkelblaue und schwarze Anzüge eignen sich schwarze Schuhe am besten für elegante feierliche Anlässe. Für dunkelblaue, graue und hellere Anzüge werden braune Schuhe in einem Cognac-Ton gut aussehen. Es wird immer empfohlen, den Anzuggürtel passend zur Farbe der Schuhe zu wählen.

Darüber hinaus ist die Wahl der Schnalle ein wichtiges Detail. Für einen Anzug wird für elegante Ausgänge eine Auswahl an Automatikgürteln mit voller Schnalle empfohlen. Was die Socken betrifft, denn entgegen dem äußeren Anschein können sie auch eine interessante Ergänzung sein. Für einen Anzug werden in der Regel lange, einfarbige Socken für die Farbe der Schuhe oder des Anzugs gewählt. Immer öfter entscheiden sich Männer jedoch für mehrfarbige Socken in Mustern, die klassische Stilisierungen auf sehr interessante Weise durchbrechen. www.lavard.de